EmailPrintExport ICS

Paradiesvögel fängt man nicht ein: Hommage an Tamara Danz

Title:
Paradiesvögel fängt man nicht ein: Hommage an Tamara Danz
When:
Sat, 21. May 2022, 19:30 h - 21:30 h
Where:
Stadt- und Regionalbibliothek Gera - Gera, Thüringen
Category:
Lesung
Created by:
Silke Hammer

Description

Konzertlesung mit Wolfgang Martin (Autor) & Manuel Schmid (Livemusik)

Als am 22. Juli 1996 die Nachrichtenagenturen und Radiosender den Tod der Rocksängerin Tamara Danz vermeldeten, wurde zur traurigen Gewissheit, dass nicht eintreten wird, was sie sich in einem der schönsten Silly-Lieder so poetisch von der Seele geschrieben hatte: »Bye-bye, my Love« »Ich komme wieder, wenn die Wiesen blüh’n«. Eine der wichtigsten Stimmen deutscher Rockmusik war für immer verstummt.

1978 gründete Tamara Danz mit gleichgesinnten Musikern zunächst Familie Silly, die ab 1982 nur noch Silly hieß. Von nun an stürmten sie unaufhaltsam den deutschsprachigen Rock-Olymp, mit Songs und LPs, heute als »Kult« und »Klassiker« bezeichnet, Tamara Danz mit Silly zur »Rock-Legende« stilisiert. Sämtliche ihrer Platten der 1980er Jahre wurden von den Jugendmedien der DDR als »Rock-Album des Jahres« gefeiert: Mont Klamott, Liebeswalzer, Bataillon d'Amour, Februar.

Mit Unterstützung der beiden Silly-Musiker Uwe Hassbecker und Ritchie Barton erinnert Musikexperte Wolfgang Martin in seinem Buch an die außergewöhnliche Sängerin und Frau, lässt in Beiträgen und Interviews Weggefährten wie Toni Krahl, Werner Karma oder Dirk Zöllner zu Wort kommen und wählte Originaltexte aus allen Lebensphasen von Tamara Danz aus – entstanden ist eine bewegende Hommage an eine einzigartige Künstlerin.

Karten für die Lesung sind in der Bibliothek am Puschkinplatz erhältlich (VVK 13 € / AK 15 €).

 

Contact information

Name:
Silke Hammer
Telephone:
0365 / 838 3356


Venue

Location:
Stadt- und Regionalbibliothek Gera
Street:
Puschkinplatz 7
ZIP:
07545
City:
Gera
State:
Thüringen
Country:
Germany